Kunst ohne Grenzen

Farbfilmer

Kunst ohne Grenzen

Fernsehdokumentation  von Stephan Liskowsky und Dinah Münchow

MDR 3sat RBB  2009  30 min

Häfner, Sauer und Frischkorn sprengen jedes Vorurteil: Ihre Umwelt hält sie für geistig behindert, doch die Drei schaffen Werke, die in renommierten Galerien und Museen von Paris bis New York gefragt sind. 

Leinwände mit beeindruckenden Porträts, urbane Zukunftsstädte aus Pappmaché, Kompositionen aus tanzenden Kreisen. Tagsüber erledigen Stefan Häfner, Christa Sauer und Holger Frischkorn stupide Arbeiten in Behindertenwerkstätten. Am Nachmittag schöpfen sie, kreieren mit Phantasie inspirierende Werke. Lange Jahre blieben ihre Talente unentdeckt, hielten Eltern und Betreuer das Tun ihrer Schützlinge für Marotten und vernichteten wertvolle Objekte. Erst vor acht Jahren fanden die Drei mit zwölf anderen besonderen Künstlern ein kreatives Asyl: Das Atelier Goldstein.

Die ehemalige Bühnenbildnerin Christian Cuticchio hat diese besondere Künstlerkolonie gegründet. In Behinderten-Werkstätten und Heimen fand sie Menschen mit außergewöhnlichem künstlerischem Potential: Autisten, Menschen mit Down Syndrom und anderen kognitiven Störungen, die mit ihrer Originalität die Kunstwelt begeistern. 

Farbfilmer
Farbfilmer
Farbfilmer
Farbfilmer
Farbfilmer
Farbfilmer
Farbfilmer
Farbfilmer
Farbfilmer